Selbsthilfegruppe für natürliche Ansätze bei Hashimoto wird erwachsen – 1000 Mitglieder in 10 Monaten

meeting_08Was als kleine Idee begann, hat sich in weniger als einem Jahr zu einem wichtigen Forum für Menschen mit autoimmuner Schilddrüsenunterfunktion entwickelt. Die Facebook-Selbsthilfegruppe „Natürliche Schilddrüsenhormone bei Hashimoto und SD-Unterfunktion“ freut sich über ihr 1.000. Mitglied.

Die Idee der Gruppe entstand aus einer Notsituation heraus: Viele Menschen mit einer autoimmunen Schilddrüsenunterfunktion kommen mit der Standardtherapie ihrer Ärzte nicht zurecht. Es gibt zwar Abhilfe, aber an die ist schwer zu kommen. Und ohne ärztliche Betreuung geht es nicht.

Kernstück der natürlichen Therapie sind dabei natürliche Schilddrüsenhormone vom Schwein oder Rind, die salopp auch „Schweinehormone“ genannt werden. Sie waren vor Einführung der synthetischen Medikamente das Mittel der Wahl und bieten auch heute noch eine sichere und wirksame Alternative für Menschen, die mit synthetischen Hormonen nicht zurecht kommen.

Da es sich um eine Autoimmunerkrankung handelt, sind auch weitere, ganzheitliche Maßnahmen sinnvoll, um den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Dinge wie eine Autoimmundiät, das Auffüllen von Nährstoffen und das Stärken der Nebennieren haben schon vielen Menschen zu mehr Wohlbefinden verholfen.

Aus diesem Grund haben die Macher der Gruppe die wichtigsten Informationen zusammengestellt, um Patienten und Ärzte aufzuklären. Die Mitglieder der Gruppe finden dort Gleichgesinnte, die Ihnen von positiven Erfahrungen mit aufgeklärten Ärzten berichten und diese weiter empfehlen. Sie helfen sich gegenseitig bei der Interpretation Ihrer Symptome und Laborwerte, unterstützen sich bei der Vorbereitung auf den Arzttermin und helfen bei Rückschlägen mit der Ursachenfindung.

Täglich kommen im Durchschnitt 4 neue Mitglieder in diese konstruktive Gruppe. Auch Ärzte und Heilpraktiker sind gern gesehene Mitglieder.

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.natuerliche-therapie.de

https://www.facebook.com/groups/Schweinehormone/


Bildrechte: Designed by Freepik


Die Inhalte der Seiten beinhalten weder eine Heilkunde noch ersetzen sie eine ärztliche Abklärung und/oder Behandlung. Die hier dargestellten Erfahrungsberichte und Heilungsmethoden entsprechen nicht der offiziellen medizinischen Lehrmeinung. Wer Informationen aus dem hier Gesagten anwendet, tut dies in eigener Verantwortung. Es werden weder Diagnosen gestellt noch Therapieempfehlungen oder Heilversprechen abgegeben. Diese Seite ersetzt keinen Arztbesuch und stellt keine Beratung im medizinische Sinne dar. Bitte besprechen Sie alle Anregungen, die Sie auf dieser Seite bekommen, mit Ihrem Arzt.

13 Comments