Beendet! Gebt mir Eure Stimme – und ich reise für Euch mit Weleda um die Welt

Mehrere tausend Teilnehmer, 11 Länder, 1 Gewinner – der Konkurrenzkampf um die Weleda Global Garden Tour ist heiß umkämpft. Zu Recht, kann man doch eine Weltreise in die schönsten Kräutergärten der Welt gewinnen. 

„Vom argentinischen Heilpflanzengarten auf 1200 Metern über dem Meeresspiegel, zum biologisch-dynamischen Anbau in Neuseeland bis hin zur zertifizierten Wildsammlung von Birkenblättern in Tschechien. Weleda sucht einen Kandidaten, der sich auf eine unvergessliche Weltreise begeben möchte und die Erlebnisse online mit der Öffentlichkeit teilt“, so beschreibt es Weleda in einer Presseerklärung. Insgesamt werden 11 Stationen in Australien, Neuseeland, Argentinien, Brasilien, den Niederlanden, England, der Schweiz, Frankreich, Schweden, Tschechien und Italien besucht – auf Kosten von Weleda.

Weleda ist eine führende Naturkosmetikherstellerin, die ihre Kräuterwirkstoffe auf biologisch-nachhaltige Weise und nach anthroposophischen Gesichtspunkten selber anbaut – für Körper, Geist und Seele!

Ich habe mich vor ein paar Tagen als Kandidat qualifiziert und bin derzeit sehr gut im Rennen. Aber der Wettkampf geht bis Sonntag den 10. September um Mitternacht weiter und jeder Kandidat braucht bis dahin möglichst viele Stimmen.

Wenn Ihr für mich stimmt und ich von Weleda als deutscher Länderkandidat ausgewählt werde, muss ich mich gegen 10 Kandidaten anderer Länder durchsetzen. Ein harter Job, aber zu schaffen, denn mein Lebenslauf hat mich ganz gut darauf vorbereitet:

  • Informativ: Ich bin Gesundheits-Blogger mit mehreren zehntausend Lesern monatlich und einem guten Google-Ranking. Zudem mache ich als selbständige Unternehmensberaterin die Öffentlichkeitsarbeit für Unternehmen.
  • Wegweisend: Als Gesundheitsberaterin und Gründerin von zwei Selbsthilfegruppen helfe ich mit anderen zusammen fast 12.000 Menschen wieder auf die Beine.
  • Erfahren: Ich war 20 Jahre im Produktmanagement und Marketing von globalen (NASDAQ-) Unternehmen beschäftigt, bin dafür weltweit viel gereist, habe in internationalen Teams gearbeitet und war als Marketing-Manager für Central Europe auch für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich
  • Hoffnungsträger: Ich habe mich aus meiner eigenen, schweren (und schulmedizinisch unheilbaren) Erkrankung selbst und nur mit natürlichen Mitteln befreit und bin heute wieder fit und vollständig symptomfrei.
  • Nachhaltig: Mein Haushalt wird konsequent nach den Grundsätzen des Paleo geführt. Dazu gehören:
  • Interessiert: Ich bin eine große Verehrerin Rudolf Steiners und glaube zutiefst an die Heilkraft von Kräutern für Körper, Geist und Seele.

Mein Vorschlag: Gib auch Du mir Deine Stimme und ich schreibe dafür ein ausführliches Online-Reisetagebuch mit vielen schönen Bildern von der Weltreise (wenn ich gewinne): https://www.weledaglobalgarden.com/deu/candidate/3649

1000 DANK!!!

Update 14.09.2017: Ich habe es mit Eurer Unterstützung tatsächlich unter die ersten sechs Kandidaten geschafft, zwischen denen sich Weleda dann entscheiden musste. Leider haben sie sich dann aber für eine andere deutsche Länderkandidatin entschieden.

Anbei ein paar Bilder meines eigenen Gartens:

Im Teich darf gebadet werden:

Der Fischreiher reguliert den Fischbestand:

Der Fuchs liebt unsere Kirschen:

Die blaue Stunde:

Ein nettes Plätzchen zum Schreiben:

image_pdfimage_print

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.